PHILIPP STUT

Pferdewirtschaftsmeister F.N.

 

1994
Abitur. Während der Schulzeit erfolgte die reiterliche Ausbildung durch Vater Dieter,

Detlef und Karen Peper und Karsten Huck.


1994
Praktikum als Bereiter bei Karsten Huck in Borstel


1994 - 1996
Wehrdienst – Leutnant der Reserve


1996 - 1997
Praktikum als Bereiter bei Heinrich-Wilhelm Johannsmann in Steinhagen


1997 - 1998

Selbstständiger Bereiter in Schweden mit eigenem Pferdebetrieb


1998 - 2002
Studium der Agrarwissenschaften in Kiel. Währendessen Beritt von Turnierpferden

für Wolfgang Raabe, Rossgarten in Kiel.


2002 - 2005
Selbstständiger Bereiter bei Thomas Voss in Schülp


2005 - 2008
Selbstständiges Betreiben eines Stalltraktes in Borgstedtfelde, Rendsburg


2008 - 2009
Bereiter bei Wieger de Boer in Norderstedt


2009
Erfolgreiche Prüfung zum Pferdewirt F.N. in Warendorf


2010
Erfolgreiche Prüfung zum Pferdewirtschaftsmeister F.N. in Warendorf und Münster.

Bestandene Meisterprüfung mit Auszeichnung und als Berufsbester des Jahres 2010. 
Start in die Selbstständigkeit mit Ehefrau Sarah.